Intermezzo

Gemeinsam erfolgreich unterwegs: Unter diesem Motto führen wir zusammen mit den Musikvereinen Seen, Töss und Veltheim die Musikschule Intermezzo in Winterthur (www.intermezzo-winterthur.ch). Wir bieten für Jung und Alt eine fundierte Bläserausbildung mit professionellen Musiklehrkräften!

1. Ausbildungsmöglichkeiten für Kinder

Alle Mädchen und Knaben, die ein Instrument erlernen möchten sind herzlich willkommen. Idealerweise ist der Start ab dem 8. – 10. Lebensjahr (dies ist unter Anderem von den körperlichen Voraussetzungen und dem gewünschten Instrument abhängig, vgl. auch die untenstehende Übersicht) – musikalische Vorkenntnisse sind nicht nötig.

 

Auf welchen Instrumenten bilden wir aus?
Folgende Instrumente kann man bei uns erlernen:

Querflöte/Piccolo (ab 8-9 Jahren*)
Klarinette (ab 8-9 Jahren*)
Saxophon (ab 10 Jahren*)
Trompete (ab 8-9 Jahren*)
Bass/Tuba (ab 10-12 Jahren*)
Waldhorn (ab 10-12 Jahren*)
Posaune (ab 10-12 Jahren*)
Tenorhorn/Euphonium (ab 10-12 Jahren*)
Schlagzeug (ab 8 Jahren, Perkussion früher*)

*unverbindliche, marktübliche Altersempfehlung

 

Zur Auswahl des Instrumentes führen wir in Wülflingen mindestens einmal im Jahr ein Informationsanlass durch, an welchem diese Instrumente vorgestellt werden. Selbstverständlich kann auch mit uns unter dem Jahr ein Termin abgemacht werden, um die Instrumente kennen zu lernen.

 

Ablauf der Ausbildung
Die Ausbildung kann jederzeit beginnen. Notenkenntnisse und Musiktheorie werden begleitend zur Instrumentalausbildung vermittelt. Ausgebildet wird – wenn möglich und gewünscht – in Kleinstgruppen, ansonsten im Einzelunterricht. Die Ausbildung erfolgt durch professionelle Musiklehrer – bevorzugt in einem Schulhaus in Wülflingen. Die Grundausbildung dauert je nach Begabung und Übungsfleiss des Jungmusikanten ca. 1 bis 2 Jahre.

Nach dieser Zeit wird der Schüler eingeladen, zusätzlich zum Unterricht mit der Lehrperson zuerst der Beginners‘ Band (1. Stufe) und danach der Windband (2. Stufe) beizutreten und das Musizieren mit Gleichaltrigen zu üben. Diese beiden Formationen werden durch die Musikvereine aus Wülflingen, Töss und Seen geführt und betreut. Nach der Windband würden wir uns sehr freuen, wenn Ihr Kind in unseren Hauptverein übertreten würde.

2. Ausbildungs-/Weiterbildungsmöglichkeiten für Erwachsene

Natürlich können auch ältere Jugendliche oder Erwachsene bei uns ein Instrument neu erlernen oder als „Wiedereinsteiger“ einen Auffrischungskurs besuchen.

3. Allgemeine Informationen

Muss man ein eigenes Instrument kaufen?
Dies ist nicht nötig. Die für die Ausbildung notwendigen Instrumente werden – soweit vorhanden – von der Musikgesellschaft Edelweiss Wülflingen zu attraktiven Konditionen vermietet!

4. Was kostet die Ausbildung?

Die Kosten für die Ausbildung finden Sie unter www.intermezzo-winterthur.ch. Wir freuen uns, dass wir den Jugendlichen und Erwachsenen die gleichen Kosten anbieten können wie den Kindern!

Wie und wo kann man mehr dazu erfahren? Weitere Informationen und Anmeldung: hier…