Über 120 Jahre Musikgeschichte

und immer noch auf zack. Herzlich willkommen auf unserer Website!

Jetzt gibt es
erst mal
was zu lachen!

Kaum zu fassen – wir haben die längste Musikerwitz-Seite der Welt! Viel Spass:

Wieso ist das Horn ein heiliges Instrument? ”
Man weiss, was man reinlässt, aber nur Gott weiss, was herauskommt.

CORONA beherrscht unseren Vereinsbetrieb

Seit März folgen wir den vom Bundesrat und Kanton Zürich getroffenen Massnahmen sowie den Empfehlungen des Schweizerischen Blasmusikverbandes zur Eindämmung des CORONA-Virus. Der CORONA-Lockdown hat unsere Vereinstätigkeit eingefroren hat – so mussten wir nebst den wöchentlichen Proben auch folgende Auftritte absagen:

Muttertagskonzert vom 10.05.2020

Städtischer Musiktag vom 20.06.2020
Feierabendkonzert beim Rest. Hirschen vom 25.06.2020
Feierabendkonzert beim Rest. Bahnhöfli vom 02.07.2020
Konzert am Schüürfest vom 12.07.2020
Wülflinger Dorfet mit Matinée vom 29./30.08.2020
 

Nebst den ausgefallenen Proben und Konzerten trifft uns der Lockdown auch bei der Dirigentensuche mitten ins Herz. Die Arbeitsgruppe hatte alle zwölf Bewerbungen gesichtet und geprüft und bereits drei Probedirigate vereinbart – nach dem ersten war aber schon Schluss . Wir hoffen, dass wir die Probedirigate möglichst bald wieder aufnehmen können und dann im September mit dem/der neuen Dirigenten/in in die Vorbereitungsphase der Abendunterhaltung 2021 starten.

Unschön ist die ganze Situation natürlich auch für unseren aktuellen Dirigenten Arthur Sterchele. Ihn wollten wir am Muttertagskonzert offiziell verdanken und verabschieden. Nun werden wir seinen Abschied nach 12 Jahren Edelweiss Wülflingen im Sommer (sofern möglich) vereinsintern mit einem Grillfest und gegenüber unseren Musikfreunden und der Wülflinger Bevölkerung an der nächsten Abendunterhaltung vornehmen.


Auch wenn CORONA uns viele Einschränkungen bringt – das Wichtigste ist aber, dass wir alle gesund bleiben! In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen gute Gesundheit und freuen uns auf ein Wiedersehen – so bald es wieder möglich ist.
 
Herzliche Grüsse

GV der Musikgesellschaft Edelweiss Wülflingen

Am Donnerstag 5. März 2020 trafen sich die Mitglieder zur 124. GV der Musikgesellschaft Edelweiss Wülflingen. Mit Freude blickten sowohl der Präsident Andy Bischof als auch die Musikkommissionsobfrau Silvia Hänni-Häni auf das vergangene Vereinsjahr und viele tolle Konzerte in und um Wülflingen zurück.

 

Zur grossen Freude von Andy Bischof haben sich alle Funktionäre von Vorstand, Musikkommission und weiteren Kommissionen zur Wiederwahl zur Verfügung gestellt. Mit grossem Applaus wurden sie auch alle wiedergewählt. «Nur» noch befristet wiedergewählt wurde unser Dirigent Arthur Sterchele, welcher im Mai 2020 am Muttertagskonzert nach 12 Jahren unseren Verein verlassen wird. Aktuell ist eine Arbeitsgruppe mit der Suche nach einem/r neuen Dirigenten/in beauftragt.

Mit Rahel Fritschi und Rolf Oertig konnten an der GV zwei neue Aktivmitglieder aufgenommen werden. Für fleissigen Probenbesuch wurden Anni Hänni, Andy Bischof und Fabian Wieser ausgezeichnet!

 

Der Bestand an aktiven Vereinsmitgliedern konnte auch dank des im Januar durchgeführten Projektkonzerts erhöht werden. Die Jahresrechnung wurde einstimmig verabschiedet und der Passivmitgliederbeitrag bleibt unverändert bei CHF 20.-.

 

Und last-but-not-least war auch das Jubiläumsjahr 2021 ein grosses Thema an der GV. Unter Anderem werden wir im Mai 2021 ein grosses 125-Jahr-Jubiläumsfest veranstalten.

Auflösung Corona-Rätsel

Wir werden unterstützt durch:

Der Verein

Die Musikgesellschaft Edelweiss Wülflingen ist ein fest im Winterthurer Stadtteil Wülflingen verankerter Musikverein mit Mitgliedern praktisch jeden Alters.

Mitmachen!

Spielen Sie ein Musikinstrument oder möchten Sie eines erlernen? Zögeren Sie nicht, auf uns zuzukommen. Wir sind eine lustige Truppe, bei der immer etwas läuft.

Eine gute Zeit

Zusammen erleben wir auch neben den Proben eine Menge Interessantes. Sei es an einem Musikfest, an einem Grümpelturnier oder auf einer Musikreise.